Probieren Sie unser

Gebackene Makrele mit Zucchini

mit Makrelen in Tomante

30 min.

Einfach

2 Personen

Zutaten

  • 3 Dosen Makrelen in Tomatensauce
  • 1 Porree
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
  • 1/2 Zitrone, Saft und abgeriebene Zitronenschale
  • Olivenöl
  • Croutons

Zebereitung

  1. Lassen Sie die Makrelen einige Minuten in einem Sieb abtropfen.
  2. Schneiden Sie den Porree in feine Ringe und die Zucchini in Würfel.
  3. Geben Sie ein kleines Stück Butter in die heiße Pfanne. Dann die grob gehackte Knoblauchzehe für wenige Minuten dazu geben und den Lauch zusammen mit der Zucchini solange anbraten bis sie etwas Farbe annehmen.
  4. Legen Sie das gebratene Gemüse in eine geeignete Auflaufform und verteilen Sie den Fisch darüber. Beträufeln Sie den Fisch mit ein wenig Olivenöl und Zitronensaft. Zum Schluß geben Sie die abgeriebene Zitronenschale dazu.
  5. Das Gericht wird bei 180° C für 7-8 Minuten im Ofen gebacken.
  6. Vor dem Servieren garnieren Sie es mit Croutons und frisch gehackter Petersilie.
  7. Guten Appetit!