Probieren Sie unser

Gebackene Nudeln mit Makrele

mit Makrelen in kleinen Stücken

30 min.

Einfach

4 pers.

Zutaten

  • 2 Dosen Makrelen in kleinen Stücken
  • 200 g Nudeln
  • 1 Zucchini
  • 250 g Tomaten
  • 4 Eier
  • 2 l Milch
  • 50 g geriebener Cheddar Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Nudeln al dente kochen.
  2. Die Zucchini in große Stücke schneiden und die letzten 5 Minuten der Garzeit zu den Nudeln geben.
  3. Gießen Sie die Nudeln und die Zucchini ab.
  4. Legen Sie die Nudeln und Zucchini in eine Auflaufform und verteilen Sie die Makrelen auf den Nudeln. 
  5. Schneiden Sie die Tomaten in dünne Stücke und verteilen Sie sie ebenfalls auf den Makrelen. 
  6. Eier und Milch verquirlen und über das Gericht gießen. Fügen Sie ein wenig schwarzen Pfeffer und geriebenen Cheddar hinzu.
  7. Bei 170 ° C 15-20 Minuten backen.
  8.  Mit geröstetem Brot und kalter Butter servieren.
  9. Guten Appetit!