Probieren Sie unser

Gefüllte Paprika mit würzigem Reis und Makrele

mit Makrelen in Tomate

30 min.

Einfach

2 Personen

Zutaten

  • 2 Dosen kleine Stücke Makrelen in Tomate
  • 2 große Paprika
  • 250 g Reis
  • 10 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Curry
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 100 g Erbsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Oliven zum Garnieren

Zubereitung

  1. Lassen Sie die Makrelen einige Minuten in ein Sieb abtropfen.
  2. Kochen Sie den Reis in der von Ihnen bevorzugten Konsistenz. Denken Sie daran, dass er das Wasser der Makrele im Ofen aufnimmt. Den Reis beiseite stellen.
  3. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Zwiebeln weich und goldbraun anbraten. Die Gewürze dazu geben.
  4. Fügen Sie die Erbsen und den Reis hinzu und rühren Sie alles zusammen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und rühren Sie die Makrele ein.
  5. Die Paprikaschoten aushöhlen und vorsichtig mit einem Messer ausstechen.
  6. Füllen Sie die Paprika mit der Reismischung und backen Sie sie für 10-15 Minuten bei 180° C im Ofen.
  7. Paprika mit fein gehacktem Schnittlauch und den Oliven garnieren – dazu etwas Joghurt servieren.
  8.  Guten Appetit!