Probieren Sie unser

Makrele, pochiertes Ei und Kaviar

mit Makrelen in Tomate

25 min.

Medium

2 Personen

Zutaten

  • 1 Dose Makrelen in Tomate
  • 2 Sandwichbrot hell oder dunkel
  • 2 Handvoll Rucola- oder Spinatblätter
  • 60 g Ricotta
  • 50 ml Schlagsahne 38% oder Vollmilch
  • Fein gehackter Dill
  • 2 Eier
  • Kaviar
  • Zerkleinerte Algenflocken
  • Meersalz
  • Gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Makrelen abtropfen lassen.
  2. Waschen und spülen Sie den Salat. Trocknen Sie ihn mit dem Küchenrollenpapier ab oder  verwenden Sie eine Salatschleuder.
  3. Ricotta mit Sahne, fein gehacktem Dill, Meersalz und gemahlenem Pfeffer verquirlen.
  4. Das Brot mit der Ricotta-Creme bestreichen und den Salat darüber geben. Die   Makrelenstücke auf dem Salat verteilen. Mit 1 EL Kaviar garnieren, mit pochiertem Ei und etwas zerkleinerten Algenflocken bestreuen.

Pochieren

  1. Eine Tasse mit ein paar Tropfen Öl bestreichen und mit einem Stück Frischhaltefolie auslegen.
  2. Schlagen Sie das Ei in die Tasse und verschließen Sie die Packung, indem Sie die Folie zudrehen.
  3. Legen Sie die verpackten Eier in eine Pfanne mit kochendem Wasser und lassen Sie sie knapp 5 Minuten kochen. Danach einige Minuten abkühlen lassen.
  4. Guten Appetit!